Donnerstag, 11. September 2014

Pink Box September 2014

Heute ist die Pink Box September eingetroffen :) Vorab hab ich bei Facebook schon viele negative Kommentare dazu gelesen :/ Also war die Spannung nicht mehr ganz so groß, weil ich irgendwie schon eine bisschen enttäuscht und auch vorgewarnt war. Nun, ich muss sagen, ich find sie eigentlich echt schön. Diesmal leider nicht so ein schöner Duft wie bei der August Box, aber trotzdem ganz nette Produkte. Jetzt schauen wir mal, wie sich das mit dem Preis so verhält...



Produktübersicht:
Schaebens - Totes Meer Wasch Gel, Peeling und Salbe - Probierset 13 ml
L´oréal Paris Elvital - Arginin Resist X3 - Originalgröße 250 ml
Anatomicals - Sud The Lot Of You Body Cleanser - Originalgröße 250 ml
Weleda - Hafer Aufbau Shampoo - Sondergröße 18 ml
SO SUSAN - Flutter Mascara - Originalgröße 4 ml

Eine Zeitschrift: sweet paul ( leider aus dem Frühjahr diesen Jahres :/ ) 
Probe von L´oréal Elvital Fibralogy 10 ml 



Auch dieses Produkt hat mich ganz und gar nicht überzeugt. Der Duft ist angenehm, aber meine Haut verträgt so fruchtige Duschgels nicht. Ich habe es an meine Freundin weiter verschenkt. 



Absoluter FLOP! Hält absolut nicht, was es verspricht.. Magische, volle, lange Wimpern?? Aber nicht mit dieser meiner Meinung nach viel zu teuren Mascara. Das Produkt soll 18 € im Einkauf kosten... 






Sooooo, jetzt wollen wir doch mal schauen... Ob ich gespart habe, oder ob das echt so ein Flop war mit dieser Ausgabe der Box... 
Bezahlt habe ich 13.95€
Meine Box hat einen Gesamtwert von 33.64€ 
Gespart habe ich also 19,69€ :) 

Ich schaue dann ja auch immer nach dem Flop der Box... Hmm so auf den ersten Blick finde ich kein Flop... Ich finde es etwas schade, dass die Zeitschrift nicht jahreszeitenstimmig ist... Na mal schauen wie es ist, wenn ich die Produkte getestet habe ;) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen